Hexenküche: Lesen &Stricken
  Startseite
    Wollschaf
    Alldays
    Strickiges
    Bücher
  Über...
  Archiv
  Strickblogrunde
  Gesetzlicher Hinweis
  Stricklinks
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Abyquilt
   Albenstern
   Bücher- und Wollkistchen
   Cecie
   Click Clack
   Hippezippe
   Inselrose
   Regina`s Regenbogen
   Stricknadel
   Ulliversum
   Merliane
   Saree
   Lisa
   Woll Ecke
   Hexengetier
   Fluffa!
   Strickblog
   Wollgas
   Strickmamselle
   Hexenzauber
   Der kleine Sockhaus
   Julimond
   Ranas Designblog
   Tanja`s Krimskrams
   Meine Sucht die Socke
   Heidis Sockenparade
   Sockenmagie
   Oeline
   Yarnbird
   Snorka
   Stricklaunen
   Kampfknoten
   Wandersocke
   The KNitting Birdcage
   Orangata
   Nala verstrickt
   Stichelstube
   knit two, purl one
   slippedstitch
   Capesocks
   Knit and Tonic
   Die Strickhexe
   JuJu
   Socken und Seife
   Stricken und mehr
   marie fly fly
   Fadenfairy
   Irsines Stricksalon
   Ann`s Spinnereien
   Chemo Caps
   girl from auntie
   Wollbox
   i dream of knitting
   Letter from Rungholt
   Knitting Betty
   I`m knitting as fast as I can
   Saartje Knits

http://myblog.de/hexenkueche

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Schrullig?

Hallo zusammen,

ich durfte mir gestern anhören, dass ich schrullig bin. Ist auch eigentlich nichts Neues. Das höre ich öfter. Allerdings habe ich heute darüber nachgedacht, dass große rothaarige Männer Recht haben könnten.

Warum?

Ich trinke wieder Kaffee seit wir so ein Senseo Ding haben. Ich habe früher immer gedacht, wer morgens so nach einem Kaffee hechelt ist drogenabhängig.

Ich schleppe immer ein Buch, eine Flasche Wasser, einen Terminkalender, Emils Unterlagen und andere Dinge mit mir rum. Und werde hysterisch, wenn ich nur mit einem Notpaekt los darf.

Ich muss mir morgens Zähne putzen, bevor ich überhaupt denken kann.

Ich gehe nie ohne iPod und Blackberry aus dem Haus.

Bestimmte Dinge müssen in einer bestimmten Reihenfolge passieren, sonst werde ich stinkig. Und ich habe vorgestern den roten Mann angemacht, dass er seine Uhr nicht auf das Regal gelegt hat, sondern auf das Tischchen darun ter. Dafür habe ich von ihm einen Lachkrampft geschnekt bekommen und den Titel Hausfrau und fast Mama....

Ich finde nicht ich bin schrullig. Ich habe nur Ordnungssysteme.....

Alles Liebe Stefie
14.5.10 10:53
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung